Zum Inhalt springen

hejsven Beiträge

/kaɪn-zaɪɑː/

Keinseier kommt aus Hamburg und macht unfassbar fantastische und höchst atmosphärische, elektronische Musik. Hierbei nutzt er auch immer wieder frische und neu veröffentlichte Synthesizer, Drumcomputer, Mischpulte und andere spannende technische Gizmos, von denen ich nicht mal die Namen kenne. Neben seinem Instagram-Account mag ich vor allem seine YouTube-Videos, da man seine Musik so dank der schicken und minimalistischen Bildkomposition auch einfach mal auf dem Fernseher genießen kann. Ihr findet seine Musik zwar auch bei Spotfiy, solltet aber bei Gefallen definitiv in Erwägung ziehen, seine Songs bei Bandcamp herunterzuladen, um ihm etwas in den virtuellen Hut zu werfen.

Welcome.

Wandgemälde von Millo für das Walls Can Dance Festival. Gesehen in Hamburg.